Zurück zur Startseite

Datenschutz

DatenDienst GbR nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Die Nutzung dieses Webangebots ist ohne Eingabe persönlicher Daten möglich. Sie können jedoch in manchen Bereichen zusätzliche Informationen anfordern, die eine Erfassung persönlicher Daten erforderlich machen.

Hier erfragen wir Ihren Vor- und Zunamen, sowie Ihre email-Adresse, um Ihnen auf Ihre Anfragen antworten zu können. Sofern Sie von uns schriftlich Informationen anfordern, benötigen wir zudem noch Ihre Postanschrift, bei Rückrufbitten Ihre Telefonnummer. Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen Ihrer Anfrage genutzt und, nach Erledigung des Vorgangs, nicht weiter verwendet. Die Daten werden ausschließlich auf in Deutschland befindlichen Servern gespeichert. Eine Übertragung auch in das Nichteuropäische Ausland kann jedoch auf Grund der weltweit vernetzten Struktur des Internets nicht ausgeschlossen werden. In diesem Zusammenhang ist darauf hinzuweisen, dass die Kommunikation über das Internet nicht abhörsicher ist, auch wenn weitgehend Techniken verwendet werden, die ein Abfangen der Daten erschweren (Verschlüsselung).

DatenDienst GbR wird Ihre persönlichen Daten gemäß den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen (§§ 12, 13 TMG) vertraulich behandeln und nicht an Dritte weitergeben, sofern Sie ihn dazu nicht explizit ermächtigt haben, wir rechtlich hierzu rechtmäßig verpflichtet werden oder dies zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Ihre für die Geschäftsabwicklung und Behandlung von Gewährleistungsansprüchen notwendigen Daten, einschließlich eines Vertragstextes werden von uns für maximal 24 Monate gespeichert.

Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte, an verbundene Unternehmen und Partnerunternehmen (Speditionsunternehmen, beteiligte Banken) findet nur statt, wenn dies zwingend zur Vertragserfüllung notwendig ist.

Sie haben ein Auskunftsrecht über Ihre bei DatenDienst GbR gespeicherten personenbezogenen Daten. Außerdem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung. Ebenso haben Sie das Recht Einsicht in den Vertrag und die Löschung der Daten zu verlangen, soweit diese zur Erfüllung des Vertragszweckes nicht mehr benötigt werden. Unsere Mitarbeiter haben das Datengeheimnisses zu wahren. Wenn Sie Ihre oben dargestellten Rechte wahrnehmen möchten oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Jörg Jan Münter, Tel: +49 81 22 / 9 45 49-16